ZHAWpng 

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften zählt mit ihren acht Departementen und über 12 000 Studierenden zu den führenden Schweizer Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie wurde 2007 aus der ZHW, der HSW, der HAP und der HSSAZ heraus gegründet und ist in Lehre, Weiterbildung, Forschung und Dienstleistung tätig. Neben der Aus- und Weiterbildung hat die ZHAW als Fachhochschule den Auftrag, praxisorientierte Forschung zu betreiben, den Technologietransfer zu den kleinen und mittleren Unternehmen zu fördern sowie Dienstleistungen zugunsten Dritter zu erbringen. Das durch die Forschung neu gewonnene Wissen fliesst in die Lehre und Praxis zurück und kommt damit mittelbar bzw. unmittelbar einem konkreten Nutzerkreis bzw. der Gesellschaft zugute.

Swiss Payment Research Center (SPRC)

Das am Swiss Payment Monitor beteiligte Swiss Payment Research Center (SPRC) ist als eigenes Kompetenzzentrum dem Institut für Marketing Management (IMM) angegliedert und untersucht branchenspezifische Fragestellungen theoretisch fundiert und praxisnah. Die aus der Forschung gewonnenen Erkenntnisse werden projektbasiert in Zusammenarbeit mit der Finanzindustrie, Verbänden und anderen Interessengruppen umgesetzt und sollen die Akteure unterstützen, Zahlungsmittel den Bedürfnissen der Anwender entsprechend einzusetzen und weiterzuentwickeln.

HSG_200png

Als eine der führenden Wirtschaftsuniversitäten Europas bildet die Universität St. Gallen (HSG) Managerinnen und Manager aus. Gegründet 1898 als bedarfsorientierte Handelsakademie ist die HSG seit über hundert Jahren eine prominente Anlaufstelle für ambitionierte Menschen, deren Ziel es ist, etwas zu erreichen: persönlich und gesamtgesellschaftlich – um Zukunft aktiv mitzugestalten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der dreissig Institute offerieren Studierenden qualifizierte Abschlüsse in den Bereichen Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Rechts- und Sozialwissenschaften sowie Internationale Beziehungen. Der gute Ruf der Universität St. Gallen fusst sowohl auf höchsten akademischen Ansprüchen als auch auf der langen Tradition als exzellente Lernstätte für Spitzenkräfte. Menschen aus aller Welt schätzen die hochwertigen Studiengänge – gemeinsam bilden Studierende, Forschende, Alumni und Förderer eines der größten Netzwerke der Wirtschaftswelt. Die HSG erreicht regelmässig Top-Positionen in internationalen Business-School-Rankings und ist im Financial-Times-Ranking für europäische Business Schools aktuell auf dem vierten Platz gelistet.

Executive School of Management, Technology and Law (ES-HSG)

Die Executive School of Management, Technology and Law (ES-HSG) ist die Organisation für Weiterbildung an der Universität St. Gallen. Die Executive School bietet eigene Weiterbildungsangebote an und ermöglicht den Zugang zu einem starken Portfolio an Weiterbildungen in den Bereichen Management, Recht, Technologie und Volkswirtschaft, die an den Instituten der Universität angesiedelt sind. Das Lehrangebot richtet sich an Personen aller Karriereebenen. Zusätzlich werden in einigen Fachgebieten aktuelle und relevante Themen erforscht.


Forschungsteam Swiss Payment Research Center (SPRC) der ZHAW

graajpg

Sandro Graf


Dozent / Leiter Fachstelle Service Lab & Swiss Payment Research Center

Bettina_Gehring_300jpg

Bettina Gehring


Senior Research Consultant, Projektleiterin SPRC

domrjpg

Rafael Domeisen


Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Universität St. Gallen (HSG)

Tobias_Truetsch_300jpg

Dr. Tobias Trütsch


Head of Economics Division


Forschungspartner für Datenanalyse

Prof. Dr. Marianne Müller


Institut für Datenanalyse und Prozessdesign IDP

ZHAW Zürcher Hochschule
für Angewandte Wissenschaften
School of Engineering